Kupfer Silber Gold
Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links Skip Navigation Links

Details zu unserer Produktion

Nickel

Nickel kann in der Galvantechnik vielseitig eingesetzt werden. Es dient als Zwischenschicht für die weitere Bearbeitung von Chrom, Gold oder Zinn sowohl auch zu dekorativen Zwecken, Korrosionsschutzgründen oder zur Diffusionssperre

Zinn

Zinn hat die Eigenschaft, dass es eine gute elektrische Leitfähigkeit hat und sehr gut lötbar ist. Daher wird es sehr gerne in der Elektroindustrie eingesetzt. Zudem kommt es noch bei Kontakten, Kühlkörpern, Steckern, im Gehäusebau und bei Kleinteilen zum Einsatz.

Kupfer

Da sich Kupferüberzüge im Laufe der Zeit dunkel färben, werden sie in Verbindung mit Nickel als Korrosionsschutz eingesetzt. Kupfer wird als Grundschicht auf Messing, Stahl und Zinkguss aufgetragen und als Haftschicht vor dem Versilbern oder Vernickeln.

Silber

Silber charakterisiert sich durch eine sehr gute Verformbarkeit, einen niedrigen Kontaktwiederstand und besitzt die höchste elektrische und thermische Leitfähigkeit. Die natürliche Verfärbungseigenschaft kann durch verschiedene Passivierungen reduziert werden.

Gold

Gold ist eine hochglänzende und hochwertige Oberfläche die für dekorative und technische Zwecke eingesetzt wird. Es zeichnet sich durch sehr gute elektrische Leitfähigkeit, hohe Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsschutz gegenüber Salz und Säuren aus. Ein höherer Härtegrad wird durch eine geringere Konzentration von Kupfer und Nickel erzeugt, ohne das die elektrische Leitfähigkeit wesentlich herabgesetzt und der Kontaktwiederstand erhöht wird.