Klaus Budei GmbH Metallveredlung

Veredelung von Kontaktteilen für die Elektro- und Elektronikindustrie​

!! Aktuelle News !!

Erhalten Sie hier die aktuellen Informationen zum Rundschreiben vom 01.11.2020 bezüglich der Änderung in der Geschäftsführung

Erfahrung seit 1973

Inhabergeführtes Unternehmen in zweiter Generation mit hohen Qualitäts-Standards und großer Erfahrung im Bereich der Galvanik.

Veredelung von Kontaktteilen

Wir sind spezialisiert auf die Veredelung von Kontaktteilen für die Elektro- und Elektronikindustrie

Innovative Dienstleistungen im Bereich der Oberflächentechnik

Die Firma Klaus BUDEI GmbH Metallveredlung hat sich seit 1973 auf die Veredlung von Kontaktteilen für die Elektro- und Elektronikindustrie spezialisiert.

Ziel unseres produktbezogenen Qualitätsmanagements ist neben den Standard-Leistungen die Optimierung von Zusatzleistungen und Alternativen in den Fertigungsbereichen.

Der Dialog mit dem Kunden und die transparente Darstellung der Fertigungsabläufe sind für die BUDEI GmbH Grundvorraussetzung, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Integration in bestehende Fertigungsabläufe gehört für uns zur Firmenphilosphie.

Details zu unseren Verfahren

Trommelbearbeitung

Zur Beschichtung von Schüttfähigen Teilen, werden rotierende Kunststoffbehälter eingesetzt. Die Teile werden in die Trommeln geschüttet und in einem galvanischen Bad galvanisiert.

Gestell Bearbeitung

Zur Beschichtung von Teilen, die auf Grund geometrischer Anforderung nicht in Trommeln bearbeitet werden können, gibt es die Möglichkeit der Gestell Bearbeitung. Die Teile werden bei Bedarf, auf individuell hergestellte Gestelle aufgehängt oder gesteckt und im Tauchverfahren beschichtet.

Selektiv, Bandabschnitte

In vielen Fällen kann die Beschichtungsanforderung auf funktionale Bereiche eingeschränkt werden. Die Teile oder Bandabschnitte werden dann durch Tauchen oder mit Masken ausschließlich an den dafür vorgesehenen Bereichen beschichtet. Dieses Verfahren bietet eine hohe Edelmetalleinsparung.

Die Metalle

Nickel

Nickel kann in der Galvanotechnik vielseitig eingesetzt werden. Es dient als Zwischenschicht für die weitere Beschichtung mit Chrom, Gold oder Zinn als auch zu dekorativen Zwecken, zum Korrosionsschutz oder als Diffusionssperre.

Zinn

Zinn hat eine hohe elektrische Leitfähigkeit und ist sehr gut lötbar. Daher wird es sehr vielfältig in der Elektroindustrie eingesetzt. Häufig kommt es bei Kontakten, Kühlkörpern, Steckern, im Gehäusebau und bei Kleinteilen zum Einsatz.

Kupfer

Da sich Kupferüberzüge im Laufe der Zeit dunkel färben, werden sie in Verbindung mit Nickel als Korrosionsschutz eingesetzt. Kupfer wird als Grundschicht auf Messing, Stahl und Zinkguss aufgetragen und als Haftschicht vor dem Versilbern oder Vernickeln.

Silber

Silber charakterisiert sich durch eine sehr gute Verformbarkeit, einen niedrigen Kontaktwiederstand und besitzt die höchste elektrische und thermische Leitfähigkeit. Die natürliche Verfärbungseigenschaft kann durch verschiedene Passivierungen reduziert werden.

Gold

Gold ist eine hochglänzende und hochwertige Oberfläche die für dekorative und technische Zwecke eingesetzt wird. Es zeichnet sich durch sehr hohe elektrische Leitfähigkeit, hohe Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit gegenüber Salzen und Säuren aus. Ein höherer Härtegrad wird durch eine geringere Konzentration von Kupfer, Nickel und Kobalt erzeugt, ohne dass die elektrische Leitfähigkeit wesentlich herabgesetzt und der Kontaktwiderstand erhöht wird.

Kontakt zu Budei

Klaus Budei GmbH
Robert-Bosch-Straße 19
75180 Pforzheim

Tel. 07231/9766-0
Fax 07231/9766-90

E-Mail: firma@budei.de

Sie haben individuelle Anforderungen?

Gerne stehen Ihnen unsere Spezialisten als Ansprechpartner zur Verfügung. Schreiben Sie uns Ihre individuellen Bedürfnisse.